Portrait

Balder Camby
Gründer und Geschäftsführer der EKOFINN Energie- & Wassertechnik GmbH

Der Ingenieur für Chemische Verfahrenstechnik ist nicht nur mit seinem Unternehmen auf dem ganzen Globus aktiv, auch privat ist Balder Camby ein Weltenbürger. Geboren in Belgien verbringt er seine Kindheit und Jugend in Afrika. Er studiert zunächst Geologie und schließt dann das Studium des Chemical Engineering an der Universität von Stellenbosch in Südafrika ab. Nach dem Magister absolviert er ein Fernstudium in Wirtschaftswissenschaften. Seine Karriere startet er als beratender Ingenieur beim Ministerium für Wasserwissenschaft in Namibia. 1990 zieht es ihn nach Deutschland. Er leitet umwelttechnische Projekte in den Bereichen Wasser, Boden, Luft und Energie – darunter ein Forschungsprojekt zur Reinigung von Abluft in Straßenverkehrstunneln. 1995 gründet er die Firma EKOFINN, deren Geschäftstätigkeit sich zunächst auf dezentrale Kläranlagen konzentriert. Seit dem Jahr 2000 ist die Schlammentwässerung das Kerngeschäft von EKOFINN, das Balder Camby kontinuierlich und mit großem Erfolg weltweit ausbaut.

Seit 2010 verbringt er immer mehr Zeit in Südafrika mit steigendem beruflichen Erfolg in den Bereichen Schlammentwässerung und Wasserbehandlung.

Balder Camby ist Vater von zwei Kindern. Er liebt die Natur und bereist mit Leidenschaft ferne Länder. Außerhalb von Europa ist Indien sein bevorzugtes Reiseziel.

Außerhalb von Europa sind Südafrika und Namibia seine bevorzugten beruflichen Reiseziele die aus der Kindheit sehr vertraut sind. Sein Engagement für eine nachhaltige Wasserbewirtschaftung und eine stressfreie Gesellschaft ist seine Herzensangelegenheit.

Deutsch English
Sitemap l Impressum